LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KONTO ERSTELLEN

Regenbogenbrücke für Robbie

Von Angelika und Hans Peter erhielt ich die traurige Nachricht, dass ihr geliebter Robbie am Samstag (05.01.2019) über die Regenbogenbrücke gehen musste.

Robbie war ein Mischling, der im April 17 Jahre alt geworden wäre. Im April 2008 legte das Team Angelika und Robbie die Begleithundeprüfung ab. Bereits im Oktober 2008 bestand das Team die Vorprüfung Fläche und ebenfalls im Oktober 2008 die Hauptprüfung Fläche. Da Robbie viel Spaß an der Rettungshundearbeit hatte wurde auch die Sparte Trümmer in Angriff genommen. Nach bestandener Vorprüfung Trümmer im Juli 2011 folgte im Februar 2012 die Hauptprüfung Trümmer. Die letzte Wiederholungsprüfung Fläche legten Beide im Mai 2015 ab. Nach Ablauf der Berechtigung ging Robbie dann in seinen wohlverdienten Ruhestand. An sehr vielen Einsätzen hat Robbie teilgenommen und seine Aufgabe stets erfüllt. Auf Öffentlichkeitsveranstaltungen war er ein sicher auftretender Hund.

Wir werden sein Andenken in Ehren halten und freuen uns, dass er ein Teil der Rettungshundestaffel Nordelbe e.V. war.

Mach`s gut Robbie und grüß die Anderen.

Angelika und Hans Peter wünsche ich Stärke. Fühlt Euch gedrückt.

 

OBEN
Zur Werkzeugleiste springen