LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KONTO ERSTELLEN

Regenbogenbrücke für Moona

Mach`s gut, Moona

Das Buch des Lebens beinhaltet auch Kapitel, die wir gern überschlagen würden. Erschrocken und fassungslos verbinden wir uns mit dem Schicksal „unserer“ Briardhündin Moona. Nach kurzer, schwerer Krankheit ist sie heute, im jungen Alter von drei Jahren, „über die Regenbrücke gegangen.“ Die fauve-farbige Hündin war unser lustiger Clown in der Staffel. Immer guter Laune und manchmal auch mit eigenem Kopf brachte sie uns stets zum Lachen. In den letzten Monaten startete Moona in ihrer Ausbildung durch und zeigte deutlich, dass ein Briard zwar gern etwas länger „Junghund“ bleibt, aber durchaus ein freudiger Arbeitshund und vielversprechender Rettungshund sein kann. Wir sind unsagbar traurig über den Verlust der liebenswerten Zottelbärin und wünschen Andrea alle Kraft und Unterstützung, die sie jetzt braucht.

OBEN
Zur Werkzeugleiste springen